Der Himmel über Pritzwalk – Woche 25

Published by Soenke on

Dein wöchentliches Update von Abenteuer-Segelflug…

Gutes Streckenflugwetter gefolgt von Hitzewelle mit 35 Grad, 2700m Basis, der Pool steht!

Der Sommer ist angekommen und bei Temperaturen über 30 Grad bleibt nur der Weg in den Pool oder in die Höhe. Flüge bei einer Wolkenbasis von bis zu 2700 Metern (ca. 6 Grad Celsius unter den Wolken) waren diese Woche am Freitag möglich. Sie bildeten eine kühle Alternative zur Hitze am Boden. Ein paar wenige hitzebeständige Piloten haben diese Gelegenheit genutzt. Den Schulbetrieb haben wir in den etwas kühleren Morgen- und vor allem in den Abendstunden durchgeführt. Das Fliegen und Einräumen wurde von farbenprächtigen Sonnenuntergängen begleitet. Aufgrund der anhaltenden Hitze waren die geflogenen Strecken etwas geringer als in der Vorwoche, in welcher von Pritzwalk aus rekordverdächtig über 17.500 km geflogen wurden.

In der kommenden Woche erwarten uns geringfügig niedrigere Temperaturen bei über 30 Grad mit zunehmender Labilisierung und möglichen Gewittern. Thermikbegeisterte können täglich in die Luft, Schulbetrieb wird schwerpunktmäßig in den kühleren Abendstunden stattfinden. Auch der Pool wird vermutlich vermehrt genutzt werden.

Weitere Infos:
Torsten 0152 – 33 79 20 76
Sylvia 0173 – 25 94 011
Sönke 01520 – 34 39 830
fliegen@abenteuer-segelflug.com
Come in and fly out!